TUINAPRAKTIK

Kräuterstempelmassage

Entspannung und Wohlbefinden mit der Kraft heißer Kräuter.

Kräuterstempelmassagen beruhen auf uralten Traditionen der ostasiatischen Massagekunst. Als „Pantei Luar“ wurde diese Massage in den fernöstlichen Kulturen wie eine Zeremonie durchgeführt und auch im Ayurveda haben Stempelmassagen („Pinda Sveda“) eine jahrtausendalte Tradition.

Um die größtmögliche Wirkung der Kräuterstempel zu erreichen, werden die Stempel, die mit einer speziellen Kräuter-und Blütenmischung gefüllt sind, erst kurz vor der Massage von mir angefertigt. Diese werden dann mit hochwertigen Ölen erhitzt und warm gehalten. Die Kräuter entfalten dabei ihre Wirkstoffe und ätherischen Öle.

Zu Beginn der Anwendung wird der Körper mit den heißen Kräuterstempeln abgeklopft, um kurze thermische Reize zu setzen. Hat der Stempel dann eine hautfreundlich warme Temperatur erreicht, erfolgt die Massage in einem Wechsel aus kräftigen und sanften Bewegungen, Kreisen und Ausstreichen entlang der Muskelstränge, der Meridiane und der Lymphbahnen.

Durch die einzigartige Kombination von ausgesuchten Kräutern, entspannender Wärme und anregender Massage werden der Stoffwechsel und das Immunsystem angeregt, die Durchblutung gesteigert, die Feuchtigkeitsdepots der Haut aufgefüllt sowie Muskelverspannungen gelöst.

Lass dich umschmeicheln vom Duft der aromatischen Kräuter und spüre, wie wohlige Wärme jede Faser deines Körpers entspannt.